DIETRICH-BONHOEFFER-SCHULE Gemeinschaftsschule mit Oberstufe der Stadt Bargteheide
DIETRICH-BONHOEFFER-SCHULEGemeinschaftsschule mit Oberstufe der Stadt Bargteheide

Frankreichaustausch

Frankreichaustausch

9.-17.3.2015 mit Déville-lès-Rouen

Vive la France!

Fünfzehn Schülerinnen und Schüler der Französisch-WPU-Kurse 8-10 besuchten vom 09.-17.03. die Partnerstadt Déville-lès-Rouen, 140 km nordöstlich von Paris in der Normandie gelegen.

Nach 14-stündiger Busfahrt gegen 22 Uhr erschöpft angekommen, kurz die Austauschpartner und deren Familien kennengelernt, verzweifelt ob der schwierigen Sprache, vor Aufregung und Eindrücken wenig geschlafen, um am nächsten Morgen direkt in den Unterricht des Jules-Vernes-Collège zu starten. Anstrengend. Aber auch spannend.

Anderes Land, andere Sprache, andere Gewohnheiten.
Croissants zum Frühstück, Käse als Abschluss der Mahlzeit… und immer Baguette.
Was also liegt näher, als zusammen mit einem absoluten Fachmann die etwa 55 bis 70 cm lange und 240 bis 310 Gramm schwere Spezialität zu backen? Und zu essen... so viel wir nur konnten.

Bei der Stadtführung im pittoresken Honfleur, die uns auf deutsch und französisch angeboten wurde, erfuhren wir einiges über die Geschichte der Stadt und konnten zugleich ihre schmalen Gassen mit den alten Fachwerkhäusern und dem malerischen Stadtkern bestaunen.
Äußerst beeindruckend war die Wanderung auf die steilen weltberühmten Felsklippen von Etretat. Sie bestehen im Wesentlichen aus Kreide und Feuerstein und liegen direkt am Ärmelkanal. Der anstrengende Aufstieg hat sich gelohnt... was für ein Panorama.

Weltberühmt ist auch der Eiffelturm. Der offizielle Ausflug im Rahmen des Austausches nach Paris wurde aufgrund der Geschehnisse um „Charlie Hebdo“ von französischer Seite abgesagt. Dank unserer Gastfamilien kamen viele von uns aber dennoch in den Genuss, ihn und den Rest der Weltstadt Paris am Wochenende live zu erleben.

Am Montagabend „Au revoir“ zu sagen, fiel auf beiden Seiten schwer. Und dieses Mal lag es nicht an den Sprachschwierigkeiten.

Rt

 

DEUTSCH-FRANZÖSISCHER
SCHÜLERAUSTAUSCH 2013 mit Déville

 

In der Zeit vom 11. - 20.03.2013 werden 22 Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 9/10 unsere französische Partnerschule -das „Collège Jules Verne“- in Déville-Lès-Rouen besuchen. Die Jugendlichen werden in französischen Familien untergebracht sein. Auf dem Programm stehen neben dem Unterrichtsbesuch auch Besichtigungen von Rouen und Umgebung, eine Tagesfahrt nach Paris und ein Ausflug an die Küste.

Voilà der Link zu einem kurzen Artikel und einigen Bildern des Austausches auf der Homepage unserer Partnerschule.


http://verne-col.spip.ac-rouen.fr/

 

DBS-Vertretungsplan

Wir sind dabei!

 

DBS debattiert.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© DIETRICH-BONHOEFFER-SCHULE